Neuigkeiten

Stadtradeln_Markkleeberg

STADTRADELN in Markkleeberg vom 21. August bis 10. September 2022

16.07.2022

Seit mehr als fünf Jahren nimmt Markkleeberg am STADTRADELN teil. Dabei handelt es sich um eine Aktion des Klima-Bündnis, dem größten Netzwerk von Städten, Gemeinden und Landkreisen zum Schutz des Weltklimas. Jede*r kann am Wettbewerb teilnehmen.

Leipzig-Innenstadtring-Radfahrstreifen-Martin-Luther-Ring-ADFC_Leipzig

Das Grün wächst: Neuer Radfahrstreifen auf dem Martin-Luther-Ring

31.07.2022

Die Markierungsarbeiten des "verkehrsgrünen" Radfahrstreifens gehen weiter. Es entsteht ein neuer Radfahrstreifen auf dem Martin-Luther-Ring und gibt den Radfahrenden mehr Platz auf dem Promenadenring. Ende August wird das neue Stück freigegeben.

ADFC-Kind_auf_Strasse-sicherer_Schulweg

Mit dem Rad zur Schule? Na klar! Wir geben Tipps für einen sicheren Schulweg.

29.07.2022

Zu stundenlangem Stillsitzen in der Schule und gegen Bewegungsmangel ist Radfahren ein willkommener Kontrast. Es stärkt die Motorik, trainiert und macht Kinder selbstständig. Wir geben sinnvolle Tipps für einen sicheren Schulweg mit dem Rad.

BACH_by_Bike_2022

Ausflugskonzert zur BACH by Bike Tour 2022 am 10. September 2022

20.07.2022

BACH by Bike ist seit 2013 eine Radwandertour für Kultur- und Naturliebhaber und wurde von den Musikerinnen Mareike Neumann und Anna-Luise Oppelt entwickelt – das Fest lebt von persönlichen Kontakten vor Ort sowie Enthusiasmus für Bach und die Musik.

Lastenradverleih-Stadt_Leipzig-TINK-Pilotprojekt

Der TINK-Lastenradverleih startet in Leipzig

12.07.2022

Die Stadt Leipzig testet ab dem 12. Juli 2022 mit dem TINK-Lastenradverleih für die kommenden fünf Monate ein vollautomatisches Transportrad-Mietsystem für alle. Spontan, einfach und günstig über die nextbike-App buchen und mitradeln!

Radverkehrsentwicklungsplan 2030-Leipzig-ADFC Leipzig

Wir brauchen eure Stimme zum Radverkehrsentwicklungsplan 2030+ am 6. Juli 2022

30.06.2022

Die Online-Befragung zum Radverkehrsentwicklungsplan 2030+ ist beendet. Der nächste Schritt startet am 6. Juli 2022. Wir rufen dazu auf: Stimmt ab, beteiligt euch und gestaltet den Leipziger Radverkehr nach euren Bedürfnissen und Wünschen.

Radtour mit dem Oberbürgermeister Burkhard Jung am 20. Juli 2022 entfällt

23.06.2022

Leider muss der Termin für die Radtour mit dem OBM am Mittwoch kurzfristig entfallen. Er wird zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt. Wir informieren alle interessierten Radfahrer*innen rechtzeitig, sobald ein neuer Termin feststeht.

Online-Befragung_zum_Radverkehrsentwicklungsplan_2030_-ADFC_Leipzig

Die Online-Befragung zum Radverkehrsentwicklungsplan 2030+ startet

15.06.2022

Die Online-Befragung für alle Leipziger Bürger*innen ist ab dem 10. bis zum 30. Juni 2022 freigegeben. Wir rufen dazu auf: Stimmt ab, beteiligt euch und gestaltet den Leipziger Radverkehr nach euren Bedürfnissen und Wünschen.

Radwanderkino: Poesie trifft Stadt

Radwanderkino: Poesie trifft Stadt am 24. Juni 2022

14.06.2022

Genießt den Sommer mit uns und erlebt einen außergewöhnlichen Sommerabend voller Musik, Fahrradfreude, Kurzfilme und Livelyrik – ganz nach dem Motto "poeziya zustrichaye misto - Poesie trifft Stadt". Das Radwanderkino rollt wieder!

zur Seite Neuigkeiten

Termine

Radtouren

Häufige Fragen von Alltagsfahrer*innen

  • Welche Vorteile habe ich durch eine Mitgliedschaft im ADFC?

    Sie haben zahlreiche konkrete Vorteile. Sie erhalten:

     

    • eine Haftpflicht- und Rechtsschutzversicherung für Rad- und Fußverkehr sowie ÖPNV
    • kostenlose Rechtsberatung
    • die deutschlandweite ADFC-Pannenhilfe
    • zahlreiche Vergünstigungen, bspw. bei CarSharing- und BikeSharing-Angeboten
    • Rabatte in ausgewählten Fahrradläden
    • Rabatte auf ADFC-Angebote, bspw. bei Vorträgen und Radtouren
    • das Mitgliedsmagazin "Radwelt" regelmäßig zugestellt

     

    Durch eine Mitgliedschaft unterstützen Sie den ADFC, sich für die Interessen von Radfahrenden und für einen sicheren und komfortablen Radverkehr einzusetzen und Einfluss auf Bundes-, Landes- und Kommunalebene zu nehmen.

    Überzeugt? Hier geht es zum Beitrittsformular.

  • Wann kommt das Radtourenprogramm heraus und wo finde ich es?

    Das Programm erscheint jedes Jahr im Frühling und ist in der Geschäftsstelle oder auch online auf unserer Website erhältlich. Außerdem wird es über culturtraeger in Leipzig verteilt.

  • Gibt es vom ADFC einen Musterkaufvertrag für den Privatkauf eines gebrauchten Fahrrads?

    Ja. Einen Musterkaufvertrag für den privaten Kauf von Gebrauchträdern finden Sie hier. Darin werden persönliche Daten von Verkäufer*in und Käufer*in sowie Details zum Fahrrad und zum Kaufpreis festgehalten.

  • Muss ich zwingend auf dem Radweg fahren?

    Radwege müssen benutzt werden, wenn dies durch entsprechende Beschilderung angeordnet ist. Sobald Sie auf einem Radweg ein Schild mit weißem Fahrrad auf blauem Grund sehen, müssen Sie zwingend den Radweg benutzen. Dabei ist es egal, ob es sich um einen Radweg handelt, der vom Fußweg getrennt ist, oder um einen gemeinsam genutzten Weg. Es besteht Radwegbenutzungspflicht.

     

    Ohne blaues Schild haben Sie die freie Wahl, ob Sie Fahrbahn oder Radweg benutzen möchten.

     

    Sind Radwege mit Benutzungspflicht nicht nutzbar (Wurzeln, Schnee und Eis, Blätter, Scherben etc.), kann auf die Fahrbahn ausgewichen werden. Ein Ausweichen auf den Gehweg ist allerdings tabu.

     

    In unserem Dossier zur Radwegbenutzungspflicht gibt es weitere Informationen zum Thema und zur Projektgruppe des ADFC, die sich mit der Überprüfung der Benutzungspflicht von Radwegen beschäftigt.

  • Dürfen Radwege in beide Richtungen befahren werden?

    Nein. Sind auf beiden Straßenseiten Radwege vorhanden, dürfen Sie im Regelfall nur den Radweg benutzen, der in Ihrer Fahrtrichtung rechts liegt. Anderenfalls sind Sie als Geisterfahrer*in auf dem Radweg unterwegs.

     

    Ausnahmen sind erlaubt, wenn der Radweg durch zusätzliche Beschilderung in beide Richtungen frei gegeben ist.

Bleiben Sie in Kontakt