Neuigkeiten

Oberbürgermeister Radtour ADFC Leipzig

Radtour mit dem Oberbürgermeister am 20. Juli 2021

06.07.2021

Auf der etwa zweistündigen Tour werden Radverkehrsanlagen im Leipziger Zentrum getestet, dabei wird der ADFC Leipzig e. V. Vorschläge für Radabstellanlagen, ergänzende Radverkehrsanlagen, Verkehrssicherheit und bessere Aufenthaltsqualität vorstellen.

Radfahrschule

ADFC-Forum "Verkehrserziehung und Fahrradschule" am 13. Juli 2021

29.06.2021

Das Aktiven-Forum ist vor allem Austausch-Plattform für Aktive und interessierte ADFC-Mitglieder und soll als Hybrid-Veranstaltung, in der Geschäftsstelle mit der Möglichkeit, sich auch per Videokonferenz-Tool zuzuschalten, abgehalten werden.

Klimamesse

KLIMAFAIR in Leipzig am 10. Juli 2021

27.06.2021

Am 10.07.2021 wird der Wilhelm-Leuschner-Platz zwischen 10 und 19 Uhr zu einer Galerie der aktiven Klimagruppen in Leipzig. Kommt vorbei und informiert euch, genießt die Bands und Aktionen und kommt ins Gespräch mit den Leipziger Klimagruppen.

Geschäftsstelle ADFC Leipzig

Unsere Geschäftsstelle hat wieder geöffnet!

08.06.2021

Das ehrenamtliche Team, das die Öffnungszeiten der Geschäftsstelle abdeckt (Mobilitätsberatung, Beratung zu Radtouren, Verkauf von Fahrradkarten usw.) und für Beratungen zur Verfügung steht, freut sich darauf euch wieder begrüßen zu dürfen.

Weltfahrradtag Pop-up Radweg Dittrichring

Der Aktionstag für Pop-up Radwege zum Weltfahrradtag war ein echter Erfolg

04.06.2021

Der Weltfahrradtag am 3. Juni zeigte: Wir brauchen Dauerlösungen für einen sicheren Radverkehr. Der Aktionstag für Pop-up Radwege macht auf die Notwendigkeit des schnellen Umbaus der Städte aufmerksam und setzt auf schnelle Lösungen!

Poolnudel

Abstand ist Anstand - Unsere Fahrraddemo mit Poolnudel

02.06.2021

Um auf die Gefährdung durch unsichere Infrastruktur und knapp überholende Autos aufmerksam zu machen, zeigte der ADFC Leipzig, mit seitlich auf den Gepäckträgern befestigten Poolnudeln auf, wie eng es oftmals im Straßenverkehr zugeht.

Weltfahrradtag - Aktionstag für Pop-up Radwege in Leipzig

26.05.2021

Am 3. Juni ist Weltfahrradtag. Weltweit schaffen Städte im Eiltempo mehr Platz für Radfahrer:innen mit sogenannten Pop-up-Radwegen. Die Stadt Leipzig will das nicht! Das nehmen wir Radfahrer*innen nicht hin.

Radfreundliches Taucha

Fahrraddemo am 3. Juni: Taucha fährt Rad!

22.05.2021

Radfahren ist gesund, klimafreundlich, leise, platzsparend, günstig – am "Welttag des Rades" zeigen wir: Es macht auch Spaß! Liebe Bürger*innen, schwingt euch aufs Rad und fahrt mit uns für ein radfreundlicheres Taucha nach Jesewitz!

"Bike-In"-Testcenter Leipzig

Neues „Bike-In“- und „Walk-In“-Corona-Testzentrum für Leipzig

14.05.2021

Das Fahrrad muss draußen bleiben? Jetzt nicht mehr, denn das neue Corona-Testzentrum am Wilhelm-Leuschner-Platz macht es mit einer "Bike-In"-Zufahrt möglich. Ab dem 14. Mai können sich Radfahrer*innen und Fußgänger*innen testen lassen.

zur Seite Neuigkeiten

Termine


Alle weiteren Termine

Häufige Fragen von Alltagsfahrern

  • Welche Vorteile habe ich durch eine Mitgliedschaft im ADFC?

    Sie haben zahlreiche konkrete Vorteile. Sie erhalten:

     

    • eine Haftpflicht- und Rechtsschutzversicherung für Rad- und Fußverkehr sowie ÖPNV
    • kostenlose Rechtsberatung
    • die deutschlandweite ADFC-Pannenhilfe
    • zahlreiche Vergünstigungen, bspw. bei CarSharing- und BikeSharing-Angeboten
    • Rabatte in ausgewählten Fahrradläden
    • Rabatte auf ADFC-Angebote, bspw. bei Vorträgen und Radtouren
    • das Mitgliedsmagazin "Radwelt" regelmäßig zugestellt

     

    Durch eine Mitgliedschaft unterstützen Sie den ADFC, sich für die Interessen von Radfahrenden und für einen sicheren und komfortablen Radverkehr einzusetzen und Einfluss auf Bundes-, Landes- und Kommunalebene zu nehmen.

    Überzeugt? Hier geht es zum Beitrittsformular.

  • Wann kommt das Radtourenprogramm heraus und wo finde ich es?

    Das Programm erscheint jedes Jahr im Frühling und ist in der Geschäftsstelle oder auch online auf unserer Website erhältlich. Außerdem wird es über culturtraeger in Leipzig verteilt.

  • Gibt es vom ADFC einen Musterkaufvertrag für den Privatkauf eines gebrauchten Fahrrads?

    Ja. Einen Musterkaufvertrag für den privaten Kauf von Gebrauchträdern finden Sie hier. Darin werden persönliche Daten von Verkäufer*in und Käufer*in sowie Details zum Fahrrad und zum Kaufpreis festgehalten.

  • Muss ich zwingend auf dem Radweg fahren?

    Radwege müssen benutzt werden, wenn dies durch entsprechende Beschilderung angeordnet ist. Sobald Sie auf einem Radweg ein Schild mit weißem Fahrrad auf blauem Grund sehen, müssen Sie zwingend den Radweg benutzen. Dabei ist es egal, ob es sich um einen Radweg handelt, der vom Fußweg getrennt ist, oder um einen gemeinsam genutzten Weg. Es besteht Radwegbenutzungspflicht.

     

    Ohne blaues Schild haben Sie die freie Wahl, ob Sie Fahrbahn oder Radweg benutzen möchten.

     

    Sind Radwege mit Benutzungspflicht nicht nutzbar (Wurzeln, Schnee und Eis, Blätter, Scherben etc.), kann auf die Fahrbahn ausgewichen werden. Ein Ausweichen auf den Gehweg ist allerdings tabu.

     

    In unserem Dossier zur Radwegbenutzungspflicht gibt es weitere Informationen zum Thema und zur Projektgruppe des ADFC, die sich mit der Überprüfung der Benutzungspflicht von Radwegen beschäftigt.

  • Dürfen Radwege in beide Richtungen befahren werden?

    Nein. Sind auf beiden Straßenseiten Radwege vorhanden, dürfen Sie im Regelfall nur den Radweg benutzen, der in Ihrer Fahrtrichtung rechts liegt. Anderenfalls sind Sie als Geisterfahrer*in auf dem Radweg unterwegs.

     

    Ausnahmen sind erlaubt, wenn der Radweg durch zusätzliche Beschilderung in beide Richtungen frei gegeben ist.

Ich möchte dabei sein!

Bleiben Sie in Kontakt